„Entschuldige, das ist mein erster Ruhestand. Ich übe noch."

Den Übergang in der Ruhestand erlebt man nur einmal und viele sind überwältigt von den Veränderungen.

Wir bei AgeForce1 sehen den Ruhestand als das, was er ist: Eine aktive und bunte Lebensphase.

Ein persönlich zufriedenes Leben fällt nicht vom Himmel und stellt sich bedauerlicher Weise nicht automatisch im Ruhestand ein, auch das ist auch „Arbeit“ - wie immer im Leben.

Diese „Arbeit“ zu strukturieren und leichter zu machen, ist unsere Mission. Dabei setzen wir auf die Ruhestandsplanung, denn wenn wer sein Ziel nicht kennt, findet nur schwer den richtigen Weg der.
Im Mittelpunkt stehen persönlich relevanten Themen, gestützt auf die beiden Fragen: „Was brauche ich für meinen erfüllten Ruhestand?“ „Wie erreiche ich diesen?“.

Die Veränderungen, die der Ruhestand mit sich bringt, werden oftmals unterschätzt.

Viele Renter:innnen und Pensionäre merken erst im Ruhestand, was alles anders oder neu wird.
Auch deshalb sprechen Wissenschaftler vom Pensionsschock. Der Ruhestand verändert erst einmal alles, die Tagesstruktur, die Kontaktvielfalt, das Unterwegssein, das Gebrauchtwerden, die Aufgabenvielfalt und vieles mehr.

Statt den Ruhestand „üben" zu müssen - wie im Film „Pappa ante Portas" von Loriot – unterstützen wir Menschen - im Sparring -bei der aktiven Planung des Ruhestandes. Denn Ruhestand ist das, was Sie daraus machen!

 

Copyright 2022: AF1 GmbH, Köln

English        Impressum        Datenschutz

Copyright 2022:
AF1 GmbH

English
Impressum
Datenschutz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.